Yoga in der Schwangerschaft

Der Kurs findet statt jeden

 

Dienstag von 13.30-15.00 Uhr.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Kursleitung: Dr. Kerstin Khattab.

 

Kerstin Khattab ist Ärztin, zertifizierte Yogalehrerin und Co-Autorin des Buches „Iyengar-Yoga-for Motherhood“.

Sie ist Mutter von drei Kindern und hat während ihrer Schwangerschaften regelmässig bis zur Geburt Yoga geübt.

Die Yogahaltungen können helfen, Beschwerden während der Schwangerschaft zu lindern (wie z.B. Rückenschmerzen, Stimmungsschwankungen oder Sodbrennen).

Die Übungen werden den individuellen gesundheitlichen Problemen und auch an das Stadium der Schwangerschaft angepasst. Im letzten Drittel der Schwangerschaft beginnt die intensive Vorbereitung auf die Geburt.

Die Yogaübungen können helfen, Ruhe und Gelassenheit zu finden, sollen das Wohlbefinden von Mutter und Kind fördern und die Geburt erleichtern. Die Schwangerschaft ist eine ganz besondere Zeit im Leben der Frau, oftmals wird der Körper ganz neu empfunden und die Yogahaltungen sehr intensiv erlebt.